Herzlich Willkommen bei Koòsmetik

Dein Kosmetikstudio in Chemnitz Rabenstein

Im Oktober 2016 habe ich mir meinen Traum von einem eigenen Kosmetik – Fußpflege Salon erfüllt .Mein Kosmetiksalon Koòsmetik befindet sich in einer sehr ruhigen und idyllischen Lage im schönen Chemnitzer Stadtteil Rabenstein .Hier finden Sie den idealen Platz um sich eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag zu gönnen.Ich verwöhne Sie mit tollen Behandlungen von Kopf bis Fuß. Ob bei einer entspannten Kosmetik , Fußpflege ,Maniküre oder Massage – hier können Sie während Ihrer Behandlung Kraft tanken, Ruhe genießen und sich erholen vom stressigen Alltag erholen.

Unser Angebot

Kosmetik Chemnitz Rabenstein

Kosmetik

Lernen Sie in unserem Kosmetikstudio die apperative Kosmetik kennen und gönnen Sie sich eine Verwöhnbehandlung, mit der wir ein langanhaltendes und sofort sichtbares Ergebnis erzielen.
Weiterlesen

Fußpflege

Fußpflege in Chemnitz

Gepflegte Füße sind eine schöne Sache. Für die meisten Frauen besteht in der PEDIKÜRE eine unumgängliche Pflicht, die zu einem gepflegten Erscheinungsbild beiträgt. In der Fußpflege werden neben optischen Verschönerungen ebenfalls Maßnahmen zur Entspannung vorgenommen. So kann eine Pediküre beispielsweise eine Fußmassage beinhalten.
Jedoch was beinhaltet eigentlich eine Pediküre?

Die Pediküre setzt sich aus unterschiedlichen Bestandteilen zusammen. Gepflegt werden die Haut und die Nägel. Im Rahmen einer Pediküre werden zumeist die Hornhaut an den Füßen abgetragen und die Nägel werden bei Bedarf verkürzt.

Die Bestandteile einer kosmetischen Pediküre

Die kosmetische Fußpflege beinhaltet die Verwendung von Pflege- und Reinigungsprodukten für die Füßen. Häufig wird mit Duftstoffen oder andere Mittel verwendet, die den Geruch der Füße lindern und überdecken. Zum Einsatz kommen Balsame und Cremen für die Füße, die neben einer pflegenden, ebenfalls auch eine desinfizierende Wirkung haben und somit die Haut schützen. Oftmals wird in das Programm eine Fußmassage aufgenommen. Mittels einer Massage gelangen die Pflegemittel zumeist am besten die Haut. Auch ist eine Massage für den Kunden zumeist angenehm und sorgt für eine zusätzliche Entspannung. Damit an den Füßen besser gearbeitet werden kann, werden Fußbäder durchgeführt. Die Fußbäder fördern die Durchblutung und machen die Haut weicher, sodass sich die Hornhaut später besser löst. Neben den Fußbädern, die förderlich für die Durchblutung sind, werden ebenfalls Fußbäder durchgeführt, die die Gerüche von den Füßen nehmen oder auf die Entfernung der Hornhaut vorbereiten.
Die Hornhautentfernung ist zumeist schmerzlos. In vielen Fällen werden Cremes zur Hornhautentfernung verwendet. Anschließend werden die Füße häufig ein weiteres Mal abgewaschen und zum Schluss werden sie deodorisiert oder mit einem Antitranspirat besprüht, das die Schweiß- und Geruchsbildung vorbeugt.
Im Folgenden wird genauer auf die drei wohl bedeuten Bestandteile der Pediküre eingegangen.

Die Hornhautentfernung

Mit der Hornhaut haben viele Frauen zu kämpfen. Die Hornhaut bildet sich an den unterschiedlichsten Stellen. Während einige Frauen unter der Hornhaut an den Fersen leiden, liegen bei anderen Frauen die Problemzonen an den Fußzehen. Ganz egal, wo die Hornhaut beheimatet ist, sie gilt zumeist als unästhetisch. Im Sommer wird sie noch viel eher als störend empfunden, als im Winter. Denn im Sommer lässt sich die Hornhaut nicht mehr in dicken Socken verstecken, sondern die meisten offenen Schuhe stellen sie zur Schau. Wer die Hornhaut nicht offen tragen möchte, dem bieten geschlossene Schuhe die einzige Möglichkeit. Allerdings sind geschlossene Schuhe bei hohen Temperaturen äußerst unangenehm. Wer keine schweißnassen Füße haben möchte, der unterzieht sich lieber einer Hornhautentfernung. Zunächst ist es einmal wichtig zu wissen, was Hornhaut ist und wie sie verursacht wird.

Was ist Hornhaut?

Hornhaut ist die harte Haut, die sich an den Füßen bildet. Zumeist wird sie durch eine nicht ausreichende Pflege oder durch Druckstellen verursacht. In manchen Fällen bilden sich nicht nur harte Ablagerungen, sondern die Haut wird ebenfalls rissig und brüchig, was im Allgemeinen als unästhetisch gilt. Die menschliche Haut besteht aus mehreren Schichten, so auch die Haut an den Füßen. Die oberste Hautschicht, die Epidermis auch als Oberhaut bekannt, verdickt sich. Ihre Verdickungen bilden eine verhornte Schicht, die als Hornhaut bezeichnet wird.
Die Epidermis selbst besteht aus unterschiedlichen Zellen. Die sogenannten Keratinozyten, die später zu den Hornzellen werden von den Basalzellen in einer unteren Schicht der Oberhaut transportiert. Sie arbeiten sich durch die Schichten nach oben. Ist zu wenig Keratin vorhanden, verwandeln sich die Keratinozyten in Korneozyten. Ihr Zellkern verschwindet und sie flachen ab. Auf der obersten Hautstelle lagern sie sich nun ab und können nicht mehr abgetragen werden. Hornhaut ist zu geringen Maßen an den unterschiedlichsten Körperteilen vorhanden. Ist von der „Hornhaut“ die Rede, die als störend empfunden wird, so sind zumeist die Schwielen gemeint, die mitunter auch schmerzhaft sein können und zu einer Fehlbelastung der Füße führen können.

Wie wird in der Pediküre die Hornhaut entfernt?

Daher gilt es die unangenehmen Schwielen zu entfernen. Bei der Pediküre werden die Füße zunächst in ein Fußbad gestellt. Dabei löse sich zumeist die ersten Zellen und die Haut wird weich. Ist die Haut weich, so lassen sich die Schwielen einfacher entfernen. Häufig werden für die Entfernung Peelings entfernt. Bei härten Schwielen kann auch zu Feilen gegriffen werden. Die Hornhautentfernung wird zumeist sanft vorgenommen. Auch wird nicht alles in nur einer Sitzung abgetragen. Ein gewisses Maß an Hornhaut ist sogar sinnvoll, das es die unterliegen Hautschichten schützt. Wird hingegen zu viel Hornhaut abgetragen, können die Füße bei der Belastung schmerzen.

Die Pflege

Ganz egal ob nun Hornhaut vorhanden ist oder nicht, die Pflege der Füße ist wichtig. Für die Pflege werden ebenfalls unterschiedliche Bäder verwendet. Ziel ist es die Haut an den Füßen mit Feuchtigkeit zu versorgen und diese geschmeidig zu halten.
Welche Pflegeprodukte werden verwendet

Welche Pflegeprodukte nun verwendet werden, ist von Fußpflegestudio zu Fußpflegestudio unterschiedlich. Manche Studios haben in ihren Flyern oder auf ihrer Webseite vermerkt, welche Produkte sie verwenden. Generell handelt es sich oftmals um Öle, Balsame und Cremen, die auf die Füße aufgetragen oder in die Haut einmassiert werden.

Kann die Pflege zuhause fortgeführt werden?

Die Pflege soll sogar zuhause fortgeführt werden. Denn es ist wichtig die Spannkraft der Haut aufrecht zu erhalten. Mittels der Spannkraft verbessert sich das Hautbild. Oftmals können die passenden Produkte in dem Fußpflegestudio erstanden werden. Je nach Hauttyp empfiehlt sich eine unterschiedliche Kombination. Neben einer feuchtigkeitsspendenden Pflege bietet sich ebenfalls die Verwendung von einem Balsam für die trockenen Hautstellen an. Ein mildes Peeling entfernt die abgestorbenen Hautzellen und sorgt für ein klares Hautbild.

Die Deodorisierung

Ein unangenehmer Geruch oder eine erhöhte Schweißbildung sind unangenehme Nebeneffekte. Gerade der Fußgeruch ist vielen Frauen peinlich. Nicht nur im Sommer bei hohen Temperaturen, sondern auch im Winter kann er auftreten. Oftmals ist ein starker Fußgeruch auf die Verwendung von synthetischen Socken oder Strumpfhosen zurückzuführen. Gerade Feinstrumpfhosen mit einem hohen Kunstfaseranteil fördern die Schweißbildung. Der Fuß kann kaum atmen.
Um den Geruch zu vermindern werden neben den Bädern ebenfalls Sprays verwendet. Bei einer starken Schweißbildung kann ebenfalls auf ein Antitranspirant zurückgegriffen werden, das die Schweißbildung vermindert und für trockene Füße sorgt. Mittlerweile lassen sich Fuß Deodorants mit den unterschiedlichsten Gerüchen erstehen. Von lieblichen bis frischen Noten reicht das Angebot.

Die Fußpflege mit Naturprodukten

Gerade im Trend liegt die Pediküre mit den Naturprodukten. Die Naturprodukten haben eine besonders schonende Pflege, bei der die Haut nicht allzu sehr belastet wird. Für diese Form der Pediküre werden beispielsweise Produkte mit weniger Inhaltsstoffen verwendet. Im Gegensatz zu den chemischen Produkten, wird bei den Naturprodukten mit natürlichen Inhaltsstoffen wie pflanzlichen Ölen gearbeitet. Die pflanzliche Heilkunde spielt eine große Rolle in diesem Zusammenhang. So gibt es je nach Bedarf unterschiedliche Pflanzenöle, die zur Pflege eingesetzt werden. Aber die pflanzlichen Produkte dienen nicht nur der Pflege, sondern es gibt ebenfalls zahlreiche pflanzliche Duftmittel, die auf eine unterschiedliche Art und Weise eingesetzt werden können.

Die Pediküre in Chemnitz

Das Fußpflegestudio sollte in der Nähe liegen. Ganz egal ob in den Stadteilen Chemnitz Rabenstein, Röhrsdorf, Kassberg, Reichenbrand oder Siegmar gelebt wird, es bietet sich an ein nahegelegenes Studio zu wählen, das gut erreicht werden kann. Im Wohngebiet muss es nicht unbedingt sein. Auch kann es auf dem Weg zur Arbeit, zum Supermarkt oder zum Sport liegen. Ist das Fußpflegestudio in der Nähe, so werden regelmäßige Besuche erleichtert. Ein Termin kann schnell zwischen andere Erledigungen geschoben werden. So muss keine zusätzliche Zeit für die Anfahrt eingeplant werden. Auch bieten einige Studios eine mobile Pediküre statt, die bei den Kunden zuhause geschieht. Mit einer mobilen Pediküre wird Zeit gespart. Vor allem wenn die Kunden Kinder haben oder in einem Alter sind, wo sie das Haus nicht mehr alleine verlassen kann, ermöglichen sich die mobilen Dienste an.

Wellnessmassage in Chemnitz

Entspannung und Gewebestimulation in einem: die Wellnessmassage in Chemnitz

Wer die Kombination von Entspannung und Gewebestimulation sucht, der ist in Chemnitz bei der Wellnessmassage im Studio „Koosmetik“ genau richtig. Hier kann man loslassen und wird verwöhnt. Im Vergleich zu den medizinischen Massagen dienen diese zur Entspannung von Körper, Geist und Seele. Eine Steigerung des Wohlbefindens ist die Folge und angenehme Massagegriffe fördern die Durchblutung. Wer aus den Stadtteilen Röhrdorf, Kassberg, Reichenbrand und Siegmar kommt, hat in Rabenstein die richtige Adresse für eine perfekte Wellnessmassage. Ein weiterer positiver Effekt wird durch die duftenden Öle hervorgerufen. Der Klient kann entspannen und die Werte der Aromatherapie zusätzlich in Rabenstein nutzen. Ein angenehmes Ambiente im Studio „Koosmetik“ fördert das Gefühl des Loslassens. So kann eine Behandlung mit „Hot Stones“ oder die Kräuterstempelmassage ein Weg sein, Abstand und Erholung vom Alltag zu gewinnen. Im Vergleich zu medizinischen Variante werden diese nicht an Kranken durchgeführt. Sie werden zur präventiven Gesundheitsfürsorge und nicht zur Behandlung von akuten Problemen durchgeführt. Sie sollen das allgemeine Gesundheitsgefühl verbessern. Auch die Klangmassage gehört in diesen Bereich. Sie lindern nachweislich Beschwerden und der Klient kann sich wohl fühlen. Es ist zu empfehlen, eine solche Stunde zu buchen im Studio „Koosmetik“ in Rabenstein. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Durchblutung wird stimuliert. Auch auf die Organtätigkeit können positive Effekte erzielt werden. Das insgesamt gesteigerte Wohlbefinden ist es, warum viele Kunden sich für diese Art der Entspannung entscheiden. Nach einem gestressten Arbeitstag einen Termin im Studio „Koosmetik“ zu buchen und sich hier fallenlassen zu können, das sollte das Ziel sein. Hier wird in einem angenehmen Ambiente der Kunde verwöhnt und die behagliche Atmosphäre trägt maßgeblich zum Entspannungserfolg bei. Der Salon befindet sich noch dazu in einer idyllischen Lage im schönen Chemnitzer Stadtteil Rabenstein und ist somit für die Stadtteile Röhrsdorf, Kassberg, Reichenbrand und Siegmar perfekt gelegen. Der Kunde findet hier einen wunderbaren Platz und eine Auszeit vom schnelllebigen und stressigen Alltag zu erreichen. Es ist wichtig, sich hin und wieder etwas zu gönnen und hier wird der Klient von Kopf bis Fuß verwöhnt. Es kann Kraft getankt werden. Die Ruhe tut gut und man kann sich erholen vom stressigen Alltag. Gerade wer unter chronischen Verspannungen leidet, sollte sich diese Art der Erholung gönnen. Die Hände des Profis gleiten sanft über die Haut und gekonnte Massagegriffe lösen die Verspannungen dauerhaft. Der Erholungseffekt einer solchen Art der Behandlung ist mit nichts anderem zu vergleichen. Im Studio „Koosmetik“ lohnt es sich, eine Sitzung zu buchen und die Effekte zeigen sich schon nach der ersten Behandlung. Die Seele, der Körper und der Geist profitieren von diesem Besuch im Studio „Koosmetik“.

Alltagsstress abbauen

Gerade durch die idyllische Lage des Studios „Koosmetik“ kommt die Massage bei den Kunden immer gut an. Sich auf die hochwertige Liege legen und die Anwendung genießen, das macht Freude nach einem Bürotag. Vorher wird noch besprochen, ob eventuelle Allergien oder eine allgemeine Empfindsamkeit bestehen. Darauf nimmt der Profi immer Rücksicht. Die herrlich duftenden Kräuteröle bewirken, dass das Gewebe besser durchblutet und der Wellness-Effekt noch intensiver empfunden wird. Sei es die Moorpackung, die Wärme spendet und die Haut vor der Massage vorbereitet, oder die leise Musik im Hintergrund: Alles sorgt für ein perfektes Wohlfühl-Ambiente im Studio „Koosmetik“. Der Alltagsstress kann so dauerhaft abgebaut werden und die äußere Schönheit wird außerdem gefördert. Verhärtete Muskeln werden sanft gelöst und diese Wellnessanwendungen können jederzeit mit anderen kombiniert werden. Wer Wert auf ein gepflegtes Äußeres legt, kann sich für die Kosmetikbehandlung oder die Maniküre und Pediküre im Studio „Koosmetik“ anmelden. Die Ultraschallbehandlung, das Micro Needling, die Fußpflege und weitere Extras warten auf den gestressten Kunden. Die Erholung stellt sich schnell ein und die Kompetenz der Kosmetikerin wird den Kunden auf jeden Fall überzeugen. Professionalität ist angesagt im Studio und der Massagebereich ist liebevoll gestaltet. Nach einem anstrengenden Arbeitstag, bei welchem Beruf auch immer, kann sich der Klient hier eine Anwendung gönnen, die er nicht so schnell vergisst. Es lohnt sich, die Raumdüfte, die gekonnten Griffe und die Entspannungsmusik zu genießen. Es ist alles beruhigend und ansprechend gestaltet hier im Studio und das schöne Ambiente bewirkt, dass die Sorgen des Alltags bei einer professionellen Behandlung schnell vergessen werden. Das Massageöl darf der Kunde selbstverständlich mit dem Behandler auswählen. Kräuterdüfte oder lieber ein Rosenduft? Das entscheidet der Kunde. Ein Öl ist nicht nur pflegend für die Haut, sondern es erleichtert auch die Anwendung und fördert zudem die Durchblutung. Die edlen Inhaltsstoffe der Öle bewirken zudem einen angenehmen Effekt und straffen das Gewebe. Wer es wünscht, kann auch ein wärmendes Öl wählen. Das ist bei größeren Verspannungen sehr angenehm und fördert zudem die Durchblutung.

Ein tolles Massageerlebnis

Das wunderbar angenehme Massageerlebnis kann helfen, zur Ruhe zu kommen. Es gibt stressige und hektische Zeiten im Leben und eine solche Anwendung bewirkt, dass man sich fallen lassen kann. Das Massageerlebnis ist durch die Hilfsmittel, wie Öle, Entspannungsmusik und das Ambiente, ein echtes Wellnesserlebnis. Die Reize, die auf der Haut entstehen, können die Entspannung zudem vertiefen. Auch Massagesteine sind ein Hilfsmittel, welches angenehme Gefühle auf der Haut hervorruft und die Wärme lindert sanft die Verspannungen. Massagebälle. Seidenhandschuhe oder andere Hilfsmittel verstärken den Effekt der Behandlung positiv. Ein Massagestempel. Basalsteine oder Honig können ebenfalls positive Effekte erzielen. Der Kunde wählt die Variante, die ihm am besten gefällt und das Kosmetikstudio „Koosmetik“ berät den Kunden gerne. Alle Körperregionen werden sanft stimuliert durch die gekonnten Griffe der Masseurin und die Wirkung hält einige Tage an. Wer sich entscheidet, den Alltag regelmäßig loslassen zu wollen mit diesen Anwendungen, wird dauerhaft entspannter und kraftvoller agieren können. Das Bedürfnis, in unserer schnelllebigen Zeit zur Ruhe zu kommen, wird immer größer. Arbeitsreiche Wochen sorgen für chronische Verspannungen. Eine persönliche Krise, eine Zeit, in der man sich selbst nichts mehr gegönnt hat oder andere Stresssituationen sind der Grund, warum eine solche Anwendung in Rabenstein zu empfehlen ist. Eine perfekte Alternative, um Körper, Geist und Seele wieder atmen lassen zu können. Dadurch können die klassischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Schlafprobleme oder Nackenverspannungen auf angenehme Weise verbessert werden. Die Massagetechniken helfen, dass der Behandelte loslassen kann. Die Kräuter und Aromen sprechen zudem alle Sinne an und die Muskulatur profitiert von dieser Art der Regeneration. Die Berührungen des Massierenden sprechen nicht nur den Körper an, sondern auch den Geist und die Psyche. Der Termin bei der Kosmetikerin im Studio „Koosmetik“ in Rabenstein wird künftig ein Lieblingstermin werden und sorgt für dauerhafte Entspannung. Einfach einen Termin ausmachen und sich diese Auszeit gönnen! Die Muskulatur, die Seele und der gesamte Körper profitieren von dieser Art der Behandlung. Im idyllischen Rabenstein kann sich der Kunde in diesem Studio eine Auszeit gönnen, die auf Dauer zu mehr Erholung führt. Man muss nicht unbedingt weit reisen, um sich zu erholen. Die Anwendungen im Studio haben einen sehr positiven Effekt auf das Wohlbefinden. Die Verspannungen verschwinden allmählich und die gekonnten Berührungen und Griffe der Masseurin bewirken, dass die Sorgen und der Stress des Alltags schnell vergessen sind. Duftende Öle, angenehme Musik, ein gepflegtes Ambiente und die Professionalität des Studios werden den Kunden dauerhaft begeistert. Der Weg ins Studio „Koosmetik“ lohnt sich immer. Einfach anrufen und sich diese Behandlung gönnen. Die Termine können bequem abgesprochen werden und nach dem wohlverdienten Feierabend einen Termin bei einer Wellnessbehandlung zu haben ist immer ein perfekter Ausklang eines Arbeitstages.

Zertifikate

Behandlungen
Weiterlesen